Planung

Hohe Fertigungskompetenz ist bei MAFU Systemtechnik gebündelt und steht den Kunden zur Verfügung – so lassen sich schon bei der Planung von Baugruppen spätere Fertigungskosten senken. Wir finden den wirtschaftlichsten Weg, Baugruppen zu montieren und herzustellen. Dabei werden schon in der Planungsphase kostengünstige und effiziente Fertigungsmöglichkeiten mit den Kunden abgestimmt.

Das Tool Wertanalyse wird als Dienstleistung professionell angewand, um durch alternative Prozessschritte, andere Geometrien, bzw. Materialen oder sonstige Verbesserungen die Herstellkosten zu reduzieren.

Beschaffung

Alle Leistungen aus einer Hand,
dies ist der sicherste Weg zum besten Ergebnis.

MAFU Systemtechnik kümmert sich bei den Projekten um die Beschaffung sämtlicher Roh-Materialien, Kauf- und Normteile sowie Elektro- und Elektronikkomponenten. Nur so kann beste Qualität zum gewünschten Termin geliefert werden.

Für alle zusätzlichen Arbeitsschritte übernimmt MAFU Systemtechnik routiniert die Planung. So werden diverse Oberflächen- als auch Wärmebehandlungen bei langjährigen Kooperationspartnern ausgeführt und unterliegen nach genau definierten Qualitätsmerkmalen einem ständigen Partner-Bewertungs- und Beurteilungsprozess.

Fertigung

MAFU Systemtechnik fertigt funktionsgeprüfte Baugruppen, Maschinen und Anlagen von hoher Komplexität sowie Einzelteile, Klein- und Mittelserien. Dabei verarbeitet Mafu Systemtechnik sämtliche Bau-, Einsatz- und Werkzeugstähle, rost- und säurebeständige Stähle, Gussteile, Aluminium- und Buntmetalllegierungen sowie alle zerspanbaren Kunststoffe. Produziert werden Teile mit einem Stückgewicht von bis zu 1 Tonne.

> mehr erfahren

Montage

MAFU Systemtechnik montiert einfache und komplexe Baugruppen sowie Komplettaggregate mit umfangreichen Stücklisten bis zu 3.000 Positionen. Hierzu gehören sämtliche elektrischen, elektronischen, pneumatischen und hydraulischen Komponenten.

Baugruppen werden nach entsprechenden Prüfplänen unserer Kunden voreingestellt, geprüft und eingefahren. Die Montage umfasst zudem den Schaltschrankbau als auch die SPS-Programmierung.

Für die Montage stehen bei MAFU Systemtechnik 1.000 Quadratmeter Fläche mit einer Krankapazität von 3,2 Tonnen zur Verfügung.

 

Endprüfung / Belastungstest

MAFU Systemtechnik richtet anwendungsspezifisch Prüfvorrichtungen ein, die im Belastungstest die Funktionsfähigkeit von Teilen und Baugruppen überprüfen. Dies kann zum einen fertigungsbegleitend als auch als Dauerprüfung über einen mehrwöchigen Zeitraum durchgeführt werden.

Prüfprotokolle belegen und dokumentieren die Ergebnisse. So werden höchste Qualität und langfristige Leistung der produzierten Baugruppen zuverlässig abgesichert.

Logistik

Unbedingte, zuverlässige Termintreue durch optimierte Lagerhaltung - das ist einer der wichtigsten Unternehmens-Grundsätze bei MAFU Systemtechnik. Unser modernes Lager erlaubt die Bevorratung von mehr als 1 Million Teilen und Fertigprodukten. Dabei werden die Baugruppen und Einzelteile in klimatisierten Lagerplätzen bevorratet, um die geforderte Qualität nachhaltig garantieren zu können.

Mafu Systemtechnik hat fundierte Erfahrungen mit den Anforderungen der Belieferung nach Kan-Ban-Systemen und «Just in Time». Damit entsprechen wir stets den individuellen Anlieferbedingungenen unserer Kunden.

Unser gesamtes unternehmerisches Denken ist auf Kundenzufriedenheit ausgerichtet – eine moderne Logistik ist dabei ein entscheidender Baustein.

Ansprechpartner

Michael Schätzle
Vertrieb / Prokurist

Video

zurück